Cover von Wenn die Blätter rot sich färben wird in neuem Tab geöffnet

Wenn die Blätter rot sich färben

der fünfte Fall für Gamache
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Penny, Louise
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Kampa Verl.
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: 1.UG Standort 3: Krimi & Thriller Signatur: Pen Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wer ist der tote Mann, den niemand kennt? Wie ist seine Leiche unbemerkt in das Bistro gelangt, das sich zwischen Bäckerei und Buchhandlung mitten in Three Pines befindet? Und wer hat den Mann getötet? Es ist ein grauer, verregneter Sonntagmorgen Anfang September. Zufällig hat Myrna Landers, die Buchhändlerin von Three Pines, den Toten entdeckt und gleich Olivier, den Wirt des Bistros, und seinen Lebensgefährten Gabri informiert. Die drei sind sich einig: lieber ein toter Fremder als ein toter Freund. Dass sich jemand ungesehen im beschaulichen Three Pines herumgetrieben hat, ist allerdings schon merkwürdig, zumal das Dorf so versteckt in den kanadischen Wäldern liegt, dass überhaupt nur wenige von seiner Existenz wissen. Armand Gamache, der gerade mit seiner Familie beim Sonntagsfrühstück in Montréal sitzt, muss mit seinem Team anrücken. Im Laufe der Ermittlungen gerät Olivier selbst immer mehr unter Verdacht. Welche dunklen Geheimnisse aus seiner Vergangenheit versucht er vor Gamache und den anderen Dorfbewohnern zu verbergen?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Penny, Louise
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Kampa Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pen
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-311-12019-3
Beschreibung: 537 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stumpf, Andrea [Übers.]; Werbeck, Gabriele [Übers.]
Originaltitel: The brutal telling <dt.>
Mediengruppe: Belletristik