Cover von Freitags bei Paolo wird in neuem Tab geöffnet

Freitags bei Paolo

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Liehr, Tom
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau-Taschenbuch Verl.
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: 1.UG Standort 3: Romane A-Z Signatur: Lieh Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 27.02.2023

Inhalt

Marie und Clemens haben sich in der Millenniumsnacht 2000 kennen- und lieben gelernt. Seither pflegen sie ein Ritual: Freitags treffen sie sich immer bei ihrem Lieblingsitaliener - bei Paolo. Und sie schwören sich: Wenn es irgendwann in ihrer Beziehung nicht mehr knistert, wollen sie es beenden. Nach zwanzig Jahren ist es dann so weit: Sie beschließen, getrennte Leben zu leben, müssen aber bald erkennen, was für ein Wagnis sie eingegangen sind. Denn bei aller gefühlten Freiheit bleibt die Frage: Wie sieht ein erfülltes Leben voller Liebe und Zufriedenheit denn wirklich aus?
Eine Lebens- und Liebesgeschichte, voller Witz, Präzision und Warmherzigkeit erzählt - aber auch ein kluger Roman über die Freiheit der Kunst und die Balance zwischen Karriere- und Gefühlswelt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Liehr, Tom
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau-Taschenbuch Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Lieh
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7466-3940-6
Beschreibung: Orig.-Ausg.,1. Aufl., 412 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik