Cover von Der Schatz von Bellapais wird in neuem Tab geöffnet

Der Schatz von Bellapais

ein neuer Fall für Sofia Perikles
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kostas, Yanis
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Atlantik
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

Standort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungenFrist
Standort 2: 1.UG Standort 3: Krimi & Thriller Signatur: Kos Status: Entliehen Vorbestellungen: 4 Frist: 17.08.2021

Inhalt

Police Officer Sofia Perikles und ihr britischer Verlobter sind mitten in den Vorbereitungen ihrer Traumhochzeit auf der Sonneninsel. Da wird im See der größten Kupfermine Zyperns die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Ist er ein Opfer illegaler Geschäfte? Was kann der Mann aus dem türkischen Norden der Insel in den finsteren Schächten gesucht haben? Die Ermittlungen führen Sofia und ihren knurrigen Kollegen Kostas vom Troodos-Gebirge an die Sandstrände von Limassol und in die düstere Vergangenheit Zyperns: Ins Jahr 1974 nämlich, als infolge der türkischen Besetzung dutzende griechisch-orthodoxe Kirchen geplündert wurden und millionenschwere Kunstwerke und Ikonen spurlos verschwanden. Von den glänzenden Fassaden der Kunsthändler lässt sich Sofias Scharfblick nicht blenden, aber wird es ihr gelingen, Licht ins Dunkel zu bringen, bevor es weitere Opfer gibt?
 
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kostas, Yanis
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Atlantik
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Kos
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-455-01092-3
Beschreibung: 251 S. ; Kt.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik